Strafwurf


Strafwurf
Strafwurf,
 
Sport: u. a. Siebenmeterwurf beim Handball und Viermeterwurf beim Wasserball.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Strafwurf — Der Siebenmeter ist ein Strafwurf beim Handball und ein Strafschuss beim Hockey oder dem Hallenfußball. Hockey Siebenmeter beim WM Spiel Deutschland Spanien Im Hockey folgt der Siebenmeter auf einen absichtlichen Regelverstoß im Schusskreis oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Strafwurf (Wasserball) — Der Strafwurf beim Wasserball ist eine Strafe für einen Spieler. nachzulesen im § 340 des wasserballspezifischen Teils der Wettkampfbestimmungen des DSV. Strafwurffehler Es muss auf Strafwurf für eine Mannschaft zu erkannt werden, wenn 1. ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Eckwurf (Wasserball) — Die Spielregeln für Wasserball in Deutschland sind in den Wettkampfbestimmungen, Fachteil Wasserball des DSV in der Fassung vom 1. Januar 2006 veröffentlicht, die sich an den Regeln der FINA orientieren. Inhaltsverzeichnis 1 Regeln 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Regeln (Wasserball) — Die Spielregeln für Wasserball in Deutschland sind in den Wettkampfbestimmungen, Fachteil Wasserball des DSV in der Fassung vom 1. Januar 2006 veröffentlicht, die sich an den Regeln der FINA orientieren. Inhaltsverzeichnis 1 Regeln 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserball (Regeln) — Die Spielregeln für Wasserball in Deutschland sind in den Wettkampfbestimmungen, Fachteil Wasserball des DSV in der Fassung vom 1. Januar 2006 veröffentlicht, die sich an den Regeln der FINA orientieren. Inhaltsverzeichnis 1 Regeln 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserballregeln — Die Spielregeln für Wasserball in Deutschland sind in den Wettkampfbestimmungen, Fachteil Wasserball des DSV in der Fassung vom 1. Januar 2006 veröffentlicht, die sich an den Regeln der FINA orientieren. Inhaltsverzeichnis 1 Regeln 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Korfball — Spielsituation im Korfball Die Sportart Korfball wurde durch den Niederländer Nico Broekhuysen entwickelt und im Jahre 1902 publik gemacht. Broekhuysen nannte die neue Sportart nach dem niederländischen Wort Korf (deutsch: „Korb“). Das Korfball… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserballspieler — Ein Wasserball hat ein Gewicht von 400–450 Gramm und einen Umfang von 68–71 cm. Bis zu der D Jugend spielt man mit der Ballgröße 4. Ab der C Jugend spielt man immer mit der Ballgröße 5. Wasserball (engl. „water polo“, manchmal auch „waterpolo“)… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserpolo — Ein Wasserball hat ein Gewicht von 400–450 Gramm und einen Umfang von 68–71 cm. Bis zu der D Jugend spielt man mit der Ballgröße 4. Ab der C Jugend spielt man immer mit der Ballgröße 5. Wasserball (engl. „water polo“, manchmal auch „waterpolo“)… …   Deutsch Wikipedia

  • Köhrmann — Oliver Köhrmann am 13. Oktober 2007 Oliver Köhrmann bei einem Strafwurf Oliver Köhrmann (* 28. Juli 1976 in Oldenburg …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.